Kabellose Heizungssteuerung

In unserer Ausgabe 2 haben wir über Smart Home Systeme berichtet. Ganz neu gibt es nun einen neuen Baustein, um Ihre Heizung kabellos zu steuern. Die smarten Thermostate von tado lassen sich perfekt in das Smart Home System Gira X1 einbinden, sind aber auch mit anderen Smart Home Systemen wie Sonos, Philips Hue, IFTTT oder Alexa kompatibel.

Der Gira X1 erhält nun einen neuen tado°-Logikbaustein, über den sich dann die Thermostate steuern lassen – und zwar von überall aus: ob vom Büro, vom Sportplatz oder vom Sofa. Dabei ist weder ein Austausch bereits vorhandener Radiatoren noch das Verlegen neuer Kabel notwendig. Insgesamt können so Heizleistung und damit Kosten – abhängig von der Raumnutzung – optimiert und Emissionen smart reduziert werden.

Die Einsatzbereiche dieser funkbasierten Lösung sind in erster Linie Nachrüstungen. Größter Vorteil: Die Lösung ist sehr einfach zu ergänzen und schnell nutzbar. tado° kann den täglichen Gewohnheiten individuell angepasst werden und regelt so die Temperatur im Zuhause ohne großen Aufwand oder signifikante Kosten. Außerdem eröffnet sich mit tado° die Möglichkeit nur dann zu heizen, wenn jemand zu Hause ist. Zudem bemerkt die „Fenster-Offen-Erkennung“ von tado° plötzliche Änderungen der Raumtemperatur oder Luftfeuchtigkeit, wenn ein Fenster geöffnet wird, und schaltet die Heizung oder die Klimaanlage eine Zeit lang ab, um Energie zu sparen.