Jederzeit glänzende Leistung

Intelligenter Geschirrspüler von Siemens Hausgeräte der Energieeffizienzklasse A wäscht nach individuellen Wünschen

Was nach Zukunft klingt, wird mit Siemens schon jetzt Realität: ein Geschirrspüler, der sein Programm selbstständig optimiert.  Als erste Spülmaschine auf dem Markt holt sie nach getaner Arbeit Feedback ein: War das Geschirr trocken genug? Die Gläser glänzend? Passte die Dauer? Auf Basis der Antworten verändert sie verschiedenste Parameter so lange, bis ihre Besitzerinnen und Besitzer mit dem Ergebnis glücklich sind.

Sind die persönlichen Idealeinstellungen einmal gefunden, bleiben sie als intelligentProgram gespeichert. Ein Tastendruck genügt, um es dann jederzeit wieder zu aktivieren. Daneben stehen weiterhin alle üblichen Programme und Optionen zur Verfügung. Und mehr als das, denn über die Home Connect App stellt Siemens Hausgeräte ab sofort zusätzliche Spezialprogramme zum Download bereit. „Wir verlängern damit die Blende des Geschirrspülers auf das Smartphone oder Tablet“, sagt Siemens Hausgeräte Geschäftsführer Erich Scheithauer.

Geschirrspüler für alle Lebensphasen
Durch Downloads und Updates entwickelt sich der intelligente Spüler außerdem über seine gesamte Lebensdauer weiter. Er wächst sozusagen mit den Anforderungen seiner Besitzerinnen und Besitzer. Ändern sich deren Lebensumstände, zum Beispiel, weil ein Single- zum Familienhaushalt wird, laden sie einfach neue Programme dazu. Vernetzte Services halten das Gerät damit auf neuestem Stand, stets im Einklang mit dem persönlichen Bedarf der Menschen, die es unterstützen soll.

Zeitmangel ausschalten mit varioSpeed Plus
Weil Nutzungsgewohnheiten sich nicht nur über die Jahre ändern, sondern manchmal auch von Tag zu Tag, haben die Entwicklerinnen und Entwickler viel Alltagsflexibilität in die Neuheit eingebaut. So lässt die Option varioSpeed Plus das gewählte Spülprogramm bis zu dreimal schneller laufen. In einem vollgepackten, durchgetakteten Leben sorgen verkürzte Laufzeiten und andere intelligente Lösungen für merkliche Erleichterungen bei der Alltagsorganisation – das erleichtert den Alltag vieler Österreicherinnen und Österreicher.

Letzter Schliff für gute Gastgeber
Eine weitere Entlastung hält der neue Geschirrspüler für alle parat, die feines Essen gerne durch edle Tableware zelebrieren. Mit der glassZone bekommen wertvolle Gläser nämlich einen exklusiven VIP-Bereich. Sechs integrierte Düsen reinigen Weinkelche, Biertulpen, Tumbler und Co. mit ebenso stetiger wie sanfter Wasserzufuhr. Softe Anti-Rusch-Materialien schonen geschliffene Glasränder, Stiele bekommen durch rutschfeste Anlageflächen sicheren Halt. Für den perfekten Glanz ist das patentierte Zeolith-System verantwortlich. Es trocknet den gesamten Spülmaschineninhalt sorgsam und gründlich. Wasserflecken und -ränder sind dadurch passé, Nachpolieren überflüssig. Gute Gastgeberinnen und Gastgeber haben, wenn sie endlich wieder Gäste nach Hause einladen können, eine Spülmaschine, die ihren hohen Ansprüchen entspricht.